Madrigale, Balladen und Romanzen

Freitag, 3. Juli 2015, um 20 Uhr im Sudhaus Schloss Seefeld

Samstag, 4. Juli 2015, um 20 Uhr im Alten Bibliothekssaal in Landsberg

Sonntag, 5. Juli 2015, um 20 Uhr im Großen Saal der Christuskirche München

Programm:  
Claudio Monteverdi (1567-1643)

Non si levava ancor
E dicea l’una sospiranda
(aus dem Secondo libro di madrigali, Text: Torquato Tasso)

   
 

Sestina: Lagrime d'Amante al Sepolcro dell'Amata

Incenerite spoglie, avara tomba

Ditelo, o fiumi e voi ch’udiste

Darà la notte il sol

Ma te raccoglie, o ninfa

O chiome d’or, neve gentil del seno

Dunque amate reliquie

(aus dem Sesto libro di madrigali, Text: Scipione Agnelli)

   
Gabriel Fauré (1845 - 1924)

Dolly-Suite op. 56 für Klavier zu vier Händen (*)

Berceuse

Mi-a-ou
Jardin de Dolly

   
Robert Schumann (1810 -1856) Schön Rohtraut
(aus Romanzen und Balladen op. 67,2, Text: Eduard Mörike)
   
Hugo Wolf (1860-1903)

Solo-Lieder aus dem Italienischen Liederbuch

Gesegnet sei, durch den die Welt erstund

Heb auf dein blondes Haupt und schlafe nicht

Wir haben beide lange Zeit geschwiegen

Nun lass uns Frieden schließen

Ein Ständchen Euch zu bringen

(nach Texten von Paul Heyse, für Chor gesetzt von Bradford Robinson)

   
Gabriel Fauré

Dolly-Suite op. 56 (*)

Kitty Valse
Tendresse

Pas Espagnol

   
  Madrigal op. 35
  Les Djinns  (Text: Victor Hugo)
   
   (*) nur in Seefeld und Landsberg
Ausführende:  

Christa Edelhoff-Weyde und
Bradford Robinson, Klavier

(Konzerte in Seefeld und Landsberg)


Anne Roth, Klavier

(Konzert in München)

 
   
Ensemble Carmina Viva München Leitung: Barbara Hennicke
   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 Ensemble Carmina Viva München eV  ⇒ webmaster